Logo der Ergotherapie Praxis
potsdam-ergotherapie-head04.jpg

Unsere Leistungen

Pädiatrie (Kinder)

Bei Kindern vom Säuglings- bis Jugendalter mit Verhaltens- und Entwicklungsverzögerungen Bei Bedarf ist eine Integration ins soziale Umfeld möglich, sowie die Behandlung vor Ort (Kita- und Schulbesuche).

Behandlungsschwerpunkt:

  • Verbesserung der Wahrnehmung und Verarbeitung von Sinnesreizen
  • Unterstützung der Lernleistungen im schulischen Bereich (Lesen, Schreiben und Rechnen)
  • Verbesserung der Reizverarbeitung des Sehens und Hörens
  • Schulung der Körperhaltung
  • Verbesserung von Verhaltensstörungen wie Hyperaktivität, Träumerei, Angst bzw. Aggressionen

Behandlungsmethoden:

  • Sensorische lntegrationstherapie nach Jean Ayres
  • Schulung von Basisfunktionen zur Integration frühkindlicher Reflexe
  • Behandlung nach Fred Warnke/ zentrale Hörverarbeitung
  • lntra-Act-Plus Konzept
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Ettrich Konzentrationstraining
  • Beratung/ Training linkshändiges Kind

Chirurgie/ Orthopädie/ Rheumatologie/ Handtherapie/ Schienentherapie

Behandlungsschwerpunkt:

  • Behandlung der Funktionsstörungen im Bereich unseres muskuloskelettalen Systems
  • Behandlung von orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Krankheitsbildern
  • Weichteil-, Knochen-, Sehnen-, Nervenschädigungen nach Erkrankungen, Verletzungen und Operationen

Behandlungsmethoden:

  • umfangreiche Befundaufnahme durch Funktionsmessung und Abtasten der Weichteilstruktur, Gesprächsführung über Belastung im Berufs- und Alltagsleben
  • aktive und passive Funktionsanbahnung
  • Anfertigung und Entwicklung von Hilfsmitteln (Funktionsschienen)
  • individuelle Anfertigung von statischen Funktionsschienen
  • Beseitigung der Schwellung (Ödem) im Weichteilbereich

 

  • Schmerzreduktion und Entzündungshemmung, Weichteil- und Narbenbehandlung
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten und der Wirbelsäule
  • Verbandswechsel
  • Thermische Anwendungen
  • Gelenkschutzberatung

Geriatrie (Senioren)

Die Behandlung von Senioren findet oftmals im Hausbesuch statt. Auch Besuche in Alten- und Pflegeheimen werden durchgeführt.

Behandlungsschwerpunkte- und methoden:

  • ADL-Training (Alltagstraining)
  • Hirnleistungstraining (HLT)
  • Tagestrukturaufbau
  • Selbsthilfetraining (z. B. für die Fortbewegung, beim Waschen, Anziehen, Bewältigung einfacher Hausarbeiten)
  • Sturzprophylaxe
  • Mobilitätsförderung
  • Gelenkschutztraining und -beratung
  • Basale Stimulation
  • Thermische Anwendung
  • Kinesio-Taping
  • Peter Hess Klangmassage

Neurologie

Behandlungsschwerpunkt:

  • Verbesserung der Wahrnehmung und Verarbeitung von Sinnesreizen
  • Verbesserung der Beweglichkeit (Grob- und Feinmotorik)
  • Kontrakturprophylaxe
  • Erhöhung kognitiver Funktionen
  • Förderung der Selbständigkeit

Behandlungsmethoden:

  • Bobath-Konzept
  • ADL-Training (Alltagstraining)
  • Transfertraining
  • Lauftraining
  • Spiegeltherapie
  • Basale Stimulation
  • Führen nach Affolter

Psychiatrie

Behandlungsschwerpunkt:

  • Wahrnehmungsförderung
  • Förderung des psychomotorischen Tempos
  • Unterstützung der kognitiven Fähigkeiten
  • Förderung der emotionalen und sozialen Fähigkeiten
  • Verbesserung der Anpassungs- und Verhaltensmusters
  • Steigerung des Antriebes
  • Förderung der Eigen- und Fremdwahrnehmung

Behandlungsmethoden:

  • Entspannungstechniken
  • Peter Hess Klangmassage
  • Handwerk (Peddigrohr, Seidenmalerei etc.)
  • Hirnleistungstraining
  • ADL (Alltagstraining)